Tor auf - ganz automatisch zur Wunschzeit

Das Garagentor in die Hausautomation einbinden

Smarte Garage

Tor auf - aber auf die smarte Art

Manch einer verwandelt seine Garage auch zu einem richtigen Hobbyzimmer, dann wird hier gebastelt und gelötet und Träume ausgelebt. Doch egal, was man auch alles in der Garage findet – für einen leichten Zugang ist ein elektrischer Garagentorantrieb erste Wahl. Dann lässt sich das Garagentor ganz ohne Kraftaufwand einfach per Knopfdruck oder Fernbedienung öffnen und schließen. Das ist besonders praktisch, wenn man bei strömenden Regen zuhause ankommt und bequem aus dem Auto heraus das Tor öffnen kann.

Noch mehr Komfortvorteile bietet der Garagentorantrieb jedoch, wenn er in ein Smart Home System eingebunden wird. Dann können Sie den Garagentorantrieb flexibel per Smart Home App mit einem Fingertipp steuern. Eine zusätzliche Fernbedienung ist dann nicht mehr nötig. Weiterer Vorteil: Durch die Steuerung per Smartphone können Sie auch von unterwegs jederzeit kontrollieren, ob das Garagentor auch sicher verschlossen ist oder es gegebenenfalls noch aus der Ferne nachholen, wenn es versehentlich vergessen wurde. Oder umgekehrt auch öffnen, wenn sich beispielsweise Ihr Nachbar spontan Ihren Rasenmäher ausleihen möchte.

Sicher und zuverlässig

Egal ob Schwing- oder Sektionaltor – mit dem RolloPort SX5 DuoFern lässt sich Ihr Garagentor unkompliziert in das HomePilot® Smart Home einbinden und automatisieren. Freuen Sie sich über eine komfortable und einfache Steuerung per Fernbedienung, Wandschalter oder Smart Home App. Noch mehr Komfort: binden Sie Ihr Garagentor in Anwendungsszenarien ein und verknüpfen es beispielsweise mit der Außenbeleuchtung!

Ein sicheres Gefühl

Bewegungsmelder in der Garage sorgen genau dann für Licht, wenn Sie es brauchen und sorgen für Sicherheit. Mit Kameras behalten Sie Auto, Motorrad und Fahrrad auch von unterwegs jederzeit im Blick. Sie sind nicht sicher, ob Sie die Garage geschlossen haben? Kein Problem - ein Blick in die HomePilot®-App genügt.

Vielfältige Steuerungsmöglichkeiten

Die Steuerung des Garagentores richtet sich ganz nach ihren persönlichen Wünschen. Dabei können Sie sowohl auf einen Wandschalter und eine Fernbedienung als auch auf die HomePilot®-Smart Home App zurückgreifen. Selbstverständlich kann zwischen den Steuerungsmöglichkeiten situationsbedingt gewechselt werden. 

Komfort im Außenbereich

Smart Living beschränkt sich nicht nur auf die Wohnräume – wer auch die Garage in die Hausautomation einbindet, genießt spürbaren Komfort. Was gibt es praktischeres, als ein Garagentor, dass sich genau dann automatisch öffnet, wenn Sie morgens aufbrechen oder abends nach Hause kommen? Bei schlechtem Wetter können Sie so bequem im Auto sitzen bleiben und auch die Suche nach der Fernbedienung gehört damit der Vergangenheit an.

Sie kommen immer zu unterschiedlichen Zeiten nach Hause? Dann nutzen Sie die kostenlose GeoPilot-App, die Ihr Smartphone zum Sensor macht und nicht nur Autofahrern sondern insbesondere auch Motorrad-, Roller- und Fahrradfahrern den Alltag erleichtert. Nähern Sie sich mit dem Fahrzeug Ihrem Zuhause, überträgt die Smart Home App Ihren Standort an die Haussteuerung, das Garagentor öffnet sich dann ganz automatisch. Gleichzeitig schaltet sich die Beleuchtung in der Garage und auf den Zufahrtswegen an. Zudem behalten Sie per HomePilot® App Ihre Garage auch von unterwegs jederzeit im Blick. Sie sind sich nicht sicher, ob Sie das Tor beim Verlassen des Grundstücks auch wirklich geschlossen haben? Mit wenigen Klicks können Sie das überprüfen und gegebenenfalls aus der Ferne nachholen. So bleibt Ihr Hab und Gut in der Garage vor möglichen Dieben geschützt. Natürlich lässt sich das Garagentor alternativ zur App auch bequem per Fernbedienung, Wandschalter steuern.

SmartHome_Inspirationen_Garage_Komfort_aussen

Smarte Garage

Ein smarter Garagentorantrieb bringt Sicherheit und Komfort in den Alltag. Die smarte Steuerung via Wandtaster, Fernbedienung und App bietet flexible Möglichkeiten.

Sicherheit

Dank der HomePilot®-App haben Sie immer im Blick, ob das Garagentor geschlossen oder geöffnet ist. Kameras haben ihr Hab und Gut in der Garage im Blick.

Smarte Beleuchtung

Beim Betreten der Garage leuchten Bewegungsmelder mögliche Stolperfallen aus. Im Außenbereich kann die Beleuchtung bei Dunkelheit den Weg zur Garage beleuchten.

Copyright© RADEMACHER Geräte-Elektronik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.